Landgang

2020-02-01T20:50:53+00:00 1 Februar, 2020|2020, Langkawi, Malaysia|

Hochgestellt. Unbeweglich. Konserviert. Mit dem Travellift herausgehoben, auf den hard stand gefahren, da fragil balancierend, doch von Stützen gehalten, abgewaschen, eingepackt gegen die Widrigkeiten der unnatürlichen location.

Etwas Luftveränderung tut immer gut, dachten wir. So stellten wir die TUVALU in Langkawi an Land. In der traumhaft schön gelegen Rebak Marina, im früheren Kratersees einer von mit tropischem Urwald umgeben Miniinsel. Five Star Resort, Swimmingpool, Sandstrand. Wow.

Heim nach Barcelona, Familie, Urbanität, Landgang. Vergessen sind die Gefahren des Segelns auf hoher See, rutschende Anker, treibende Fischernetze, stotternd Schiffsmotoren, langatmige Immigrationsbeamten und konfuse Gewitterfronten. 

Landgang, Imma fällt dahin, das Bein ist entzwei. Hochgestellt, im Rollstuhl fahrend, fragil balancierend, von Stützen gehalten, zusammengeschraubt und eingepackt gegen die Widrigkeiten in ihrer unnatürlichen Situation.

 

Nb. weiter Fotos hier:

One Comment

  1. P&M Scherbaum Sonntag, der 2. Februar 2020 um 00:44 Uhr - Antworten

    Auweia!!! Wir wünschen schnelle Heilung, damit Imma bald wieder selbständig laufen kann! Alles, alles Gute Eure z.Zt. “Landtimer” Peter & Margarete.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.