Trasatlántico Tag 8

2018-03-19T05:59:52+00:00 12 Dezember, 2011|2011, Atlantic crossing|

Seit gut 36 Stunden segeln wir nun mit Beaufort 5-6, und Böen bis 7. Das Meer ist mächtig, mit Wellen von 3-4 Meter Höhe. Nicht gerade das ideale Passatwind – Segeln, so wie wir uns das vorgestellt haben. Aber zumindest läuft unsere TUVALU prächtig die Wellen rauf und wieder runter. Seit heute Abend sogar mit etwas mehr Vorsegel; Geschwindigkeit ist in diesem Falle Sicherheit. Denn sie erlaubt es uns gut über die Wellenberge zu kommen. Die Crew ist wohl auf, wenn auch alle etwas müde sind und wir hoffen, dass sich das Meer schon bald wieder etwas beruhigt (Was ab Mittwoch der Fall sein sollte). Aber wenigstens kommen wir so etwas schneller in die Karibik!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.